Startseite        Salon & Praxis Gärtner         Galerie         Projekte         Über Mich         Buchprojekte         Impressum

Zurück

Artikel - Malen ist gesund

,,Ich kann gar nicht malen", beteuert Elke Ostermaier beim Rundgang durch ihre Ausstellung in Seniorenheim. Doch wer ihre rund 50 Motive betrachtet, von denen ein Teil auch schon im Ikarus-Stadtteilzentrum in Karlshorst zu sehen war, spürt, mit welcher Lebensfreude, Leidenschaft, Zuwendung sie sich ihren phantasievollen Porträts und Stilleben auf Öl widmet. Tiere, Musikinstrumente, Fernsehturm, Las Vegas sind ihre Themen. Die humorvolle Karlshorsterin, im Haupterwerb führt sie seit 10 Jahren eine Praxis für Kosmetik und Podologie, malt seit ihrer Kindheit. Doch vor allem in den letzten 2 Jahren hat sie ihr Hobby intensiviert. ,,Ich kann damit gar nicht mehr aufhören", schwört sie und empfindet eine große Genugtuung über ihre Werke. Ihr Lieblingsbild ist ein possierliches Rotkehlchen. Ganz typisch für ihr bildnerisches Schaffen sind die knalligen Farben gleich einem Feuerwerk sprühender Funken. Gerade schreibt Elke Ostermaier an einem Kinderbuch. Die Kosmetikerin lebt viele Ideen. Kein Wunder: Sie ist Wassermann. Den unter diesem Sternbild Geborenen wird nachgesagt, sie seien kreativ, quirlig, gesellig und freiheitsliebend. Elke Ostermaier nickt zufrieden: ,,Ich kann gar nicht malen."

Klaus-Dieter Stefan

Fotos: Presse- & PR-Büro Stefan

 

 

Willkommen